27.04.2019

Mitgliederversammlung am 4.4. ergab verjüngten Vorstand



Der umfangreichen Tagesordnung stellten sich 45 Mitglieder. Horst Pointner würdigte die Verdienste unseres verstorbenen Ehrenmitglieds Hans Hiss: Unvergessen bleibe er nicht nur als Organisator (u.a. „Ball des weißen Sports" sowie jährliche Umland-Meisterschaften in Doppel und Mixed), sondern auch als Nikolaus, der uns Jahr für Jahr mit viel Witz und in Versform die Ereignisse der Tennissaison glossierte.

In der Satzung ersetzten wir das bisherige Vorstandsressort Breitensport durch Öffentlichkeitsarbeit. Mit grün-weißen Trainingsanzügen als Dank verabschiedeten wir Yves Buchsrucker sowie Renate Pfeifer und Rainer Künzler aus dem Vorstand. Ihre Nachfolger sind Stephan Gruber (Vorsitzender), Thilo Giebels (Öffentlichkeitsarbeit) und Thilo Kübler (Technik). Bestätigt wurde Dr. Florian Schumacher als Sportwart.

Für je 25 Jahre Mitgliedschaft ehrten wir Tatjana Lander, Traudel Maier, Brigitte Horch sowie Annette und Florian Bernauer.